Presseverteiler nach Maß

Mit PressFile können Sie einfach und individuell auf Basis von Namen, Adressen, Schlüsselwörtern, Kontakten, Ressorts oder anderen Kriterien Presseverteiler, Bloggerlisten oder andere Verteiler erstellen. Die PR-Software ermöglicht es Ihnen, dabei jederzeit Verteiler zu ergänzen oder zu aktualisieren. Sobald ein Presseverteiler angelegt ist, können Sie an alle oder ausgesuchte Ansprechpartner dieses Verteilers personalisierte E-Mails schicken, Briefe aufsetzen, Etiketten drucken oder detaillierte Adresslisten anfertigen.

Zielgruppenscharf kommunizieren

Die einzelnen Verteiler werden über die Filter- oder die Suchfunktion der Public Relations-Software einfach und schnell gefunden und in der rechten Spalte gruppiert. Es ist dabei möglich, mehrere Presseverteiler zusammenzuführen – sie miteinander zu „mischen“. So können Sie für Ihren aktuellen Presseversand ad-hoc neue Versandlisten erstellen. Die jeweilige Selektion wird transparent in der mittleren Spalte angezeigt. Und auch diese Selektion können Sie noch taktisch anpassen: Soll ein bestimmter Kontakt die News nicht erhalten, einfach markieren und ausfiltern – die Verteiler selbst werden dadurch nicht verändert.

Der Vorteil: Statt einem oder zwei großen Verteilern können Sie ihre Kontakte sehr differenziert zusammenstellen und die Presseverteiler thematisch fein gliedern. So ist es möglich, mit wenigen Mausklicks für jede Presseaussendung je genau die Zielgruppe zusammenzustellen, die sich für das jeweilige Thema interessiert. Auf diese Weise vermeiden Sie Streuverluste und „nerven“ keinen Redakteur mit Informationen, die für ihn nicht relevant sind.

Ihre Daten sind Ihr Kapital

In PressFile verwalten Sie Ihr wertvollstes Kapital: Ihre eigenen Kontaktdaten! Die Adressdaten können aus eigenen Quellen stammen, aber auch von Verlagen wie Zimpel oder Stamm und werden direkt in die PR-Software importiert. Auf Wunsch können wir Ihnen auch Redaktionadressen liefern. Was wir nicht bieten, ist eine direkte Schnittstelle zu einer externen Adressdatenbank. Denn wir wollen, dass Sie die Kontrolle über Ihre eigenen Daten behalten.

Damit sorgen Sie auch für mehr Datenqualität. Denn die Pflege übernehmen nicht anonyme Sachbearbeiter im Hintergrund, die Ihre Zielgruppe nicht so kennen wie Sie. Zudem sind Ihre Daten nicht gefährdet, nur weil ein Automatismus Daten synchroniert und Ihre Informationen überschreibt.

Am Ende geht es auch um den „Besitz“ der Daten. Manche Adressanbieter „vermieten“ redaktionelle Kontaktdaten und die von bloggern und Infliuencern lediglich. Damit machen sie ihre Kunden abhängig. Denn sobald Sie das Vertragsverhältnis beenden, könnenm Sie auf keinen einzigen Presseverteiler mehr zugreifen.

Presseverteiler stehen im Zentrum der PR-Software PressFile