NEWSROOM & MEDIATHEK

Pressetext, Dokumente und Bilder für den PressFile Newsroom in einem Arbeitsgang zusammenstellen
Der PressFile Newsroom: Einfach und schnell eingeführt
Klar gegliedert: Der PressFile Newsroom sorgt für schnellen Überblick
Alles an einem Platz im PressFile Newsroom
DER NEWSROOM FÜR ALLE FÄLLE
Der PressFile Newsroom ist das zentrale Content-Hub für PR-Agenturen oder Presseabteilungen. Ob Presseinformation, alle dazugehörigen Bilder und Dokumente oder der verantwortliche Ansprechpartner: Alle notwendigen Dateien werden über PressFile in einem einzigen Arbeitsgang für den PressFile Newsroom bereitgestellt. Anschließend lässt sich der Inhalt der Pressemeldung per Mausklick in den personalisierten E-Mail-Versand übernehmen – vollständig formatiert und inklusive aller eingebetteten Links.

Änderungen sind ebenfalls kein Problem. Alle News werden in der PR-Software PressFile in einer übersichtlichen History dokumentiert. Vor dort aus können Sie bearbeitet, Anhänge gelöscht oder hinzugefügt oder Ansprechpartner ausgetauscht und direkt mit dem Newsroom synchronisiert werden.

ALLES AN EINEM PLATZ

Der PressFile Newsroom sorgt für Übersicht. Statt wie bisher üblich die Inhalte der Presseinfo auf der einen Seite zu publizieren und die Bilder separat auf einer Download-Seite, wird hier alles in einem News-Objekt zusammengeführt.

Auf einen Blick ist damit erkennbar, wieviele Bilder und Dokumente zu einer Veröffentlichung gehören. Zudem werden alle Dateien automatisch auch als ZIP-File bereitgestellt. Redaktionen müssen sich so nicht die Einzelteile mühsam zusamenstellen, sondern können das gesamte Informationspaket mit einem Mausklick herunterladen.

INDIVIDUELL UND SKALIERBAR
Der PressFile Newsroom steht allen PressFile-Anwendern gratis zur Verfügung. So können kleine Agenturen und Pressestellen Aufwand sparen, indem sie über dieses Portal den Redaktionen, Bloggern oder Influencern alle Inhalte online zur verfügung stellen.

Über die Option „My Newsroom“ ist es jederzeit möglich, einen eigenen, kostenpflichtigen Newsroom aufzubauen – mit individuellem Logo und farblich an den jeweiligen Auftritt angepasst. Der PressFile Newsroom kann dabei weiter genutzt und parallel in einem Arbeitsgang gefüttert werden.

DIE MULTI-NEWSROOM-OPTION
Auf Basis des AMID-News-Templates können bis zu drei weitere individuelle Newsrooms eingerichtet und direkt aus der PR-Software heraus bespielt werden. PR-Agenturen sind so in der Lage, ihren Kunden einfach und schnell eigene Newsrooms zur Verfügung zu stellen. Aber auch für Presseabteilungen in Unternehmen, die für unterschiedliche Tochterunternehmen zuständig sind, ist diese Option interessant.

Die Multi-Newsroom-Option basiert auf einem AMID-News-Standard-Template, über das ein neuer Newsroom in nur wenigen Tagen aufgesetzt werden kann. Dazu müssen lediglich das jeweilige Logo, statische Texte sowie die erforderlichen Links zu den Impressums- oder Datenschutzseiten eingefügt werden. Auch eine individualisierte URL ist umsetzbar, analog zum Beispiel des PressFile-Newsrooms.

Über diesen Standard hinaus lässt sich der Newsroom weiter skalieren. Denn er basiert auf dem „M@RS-Technologie“ unseres Partners mediamid. Auf dieser Plattform basieren beispielsweise auch die News-Seiten der Daimer AG oder die Mediathek der Deutschen Bahn.

ATTRAKTIVES UMFELD
Zu den Anwendern der PR-Software PressFile gehören namhafte Unternehmen ebenso wie PR-Agenturen, die nahmhafte und interessante Unternehmen aus den vielfältigsten Branchen betreuen. Das wirkt sich direkt auf die Attraktivität des PressFile Newsrooms aus. Denn guter Content wird von Google positiv bewertet, dadurch steigt auch der Wert der Backlinks im PressFile Newsroom.
IHR MEDIEN-SCHAUFENSTER
Neben der Ablage der Clippings bietet die PR-Software die bequeme Verwaltung für alle Mediendaten. Egal ob Pressebilder, Grafiken oder Audio und Videodateien, mit AMID PR stellen Sie alle Ihre Mediendaten online zur Verfügung. Redakteure können so einfach und selbstständig aus vielfältigen Medieninhalten auswählen. Eine Bildähnlichkeitssuche liefert sofort weitere passende Motive, die entweder einen vergleichbaren Bildaufbau und Farbraum haben oder mit denselben Stichworten versehen sind. Über eine Warenkorb-Funktion können Sie den Zugriff aber auch kontrollieren.
SOCIAL-MEDIA-INTEGRATION
Neben der Möglichkeit, Bilder oder einen andere mediale Inhalte direkt via E-Mail weiterzuempfehlen, können diese jetzt auch über Social Media-Kanäle wie Facebook, Twitter, Tumblr, XING oder Google+ geteilt oder geliked werden.
EINFACHE VERWALTUNG
Sie haben alle Ihre Mediendaten über einen einfachen Web-Browser im Griff. Über Stichworte finden Sie die Bilder mit bestimmten Inhalten und können so alle Anfragen mit ein paar Mausklicks beantworten.
KUNDENBINDUNGSINSTRUMENT FÜR AGENTUREN
PR-Agenturen können AMID PR zudem mit ihren Kunden „teilen“. Nötig ist dazu nur ein kundenspezifischer User, mit dem der Kunde Zugriff auf „seine“ Mediendateien erhält. Anderen Kunden bleiben diese verschlossen. Ein kostengünstiger und einfacher Einstieg in das Thema Media Asset Management, mit dem AMID PR auch zu einem Kundenbindungsinstrument werden kann.
Medienportal von PressFile