Nur gelebte Kontakte sind gute Kontakte

PressFile ist keine Adressdatenbank, die zehntausende Kontakte vorrätig hält, egal ob Sie diese brauchen oder nicht. Mit PressFile adressieren Sie vielmehr zielgenau nur die Kontakte, die Sie aktuell und themenspezifisch erreichen wollen. Deswegen nehmen wir nur die Redaktionskontakte auf, mit denen Sie tatsächlich arbeiten. Ob das vorhandene Daten sind oder ob Sie neue Kontakte benötigen: Wir unterstützen Sie bei der Datenaufbereitung und -übernahme. Auf Wunsch liefern wir Ihnen aber auch neue Adressen – themenbezogen und sorgfältig selektiert. Hier arbeiten wir mit einem renommierten Adressverlag zusammen.

Zielgruppengerecht

Ihre vorhandenen Kontakte importieren wir verteilerscharf in PressFile. Dabei ist es zweitrangig, aus welchen Quellen die Adressdaten stammen: Outlook, Excel, MS Access oder Adresslieferanten wie Stamm. Auf Wunsch liefern wir Ihnen aber auch neue Adressen – themenbezogen und sorgfältig selektiert.

Es sind Ihre Daten

Wollen Sie Presseverteiler jedesmal aus dem Daten-„Steinbruch“ eines Adressbuchverlags zusammentragen oder gar nur über eine Miete nutzen dürfen? In PressFile arbeiten Sie immer mit IHREN Daten und können diese auch beliebig ergänzen. Das steigert die Qualität in der Kommunikation. Denn Kontakte sollten immer auch persönlich sein.

Behalten Sie die Kontrolle

Nach den Regeln der DSGVO müssen Sie jederzeit nachweisen können, wie Sie personenbezogene Daten nutzen. Mit PressFile gelingt Ihnen diese Dokumentation auf Knopfdruck. Und Sie wissen jederzeit, wer für die Datenpflege verantwortlich ist. Bei Daten, die sie nur mieten, wird das schwierig.